Rechtsgebiete | Tätigkeitsschwerpunkte

Kapitalanlagerecht
 

Viele Menschen entschließen sich zur Alterssicherung, zur Reduzierung der Steuerlast oder zur schlichten Geldanlage zur Zeichnung von Kapitalanlagen. In den letzten Jahren haben sich die Anlageangebote immer schneller verändert, sind immer komplexer und undurchsichtiger geworden.

 

Je komplizierter und undurchsichtiger die Anlageprodukte geworden sind, umso mehr konnten Finanzdienstleister sowie Anlageberater und Vermittler daran verdienen.Viele Produkte des Kapitalmarktes zielen zwar auf Vermögensvermehrung ab, dies heißt jedoch nicht, dass damit das Vermögen des Anlegers vermehrt werden soll.

 

Der Durchschnittsanleger verfügt oft nicht über die entsprechende Sachkenntnis, um die Risiken eine Kapitalanlage vor deren Zeichnung zu erkennen. Dadurch wird er oft ein leichtes Opfer für geschickte Anlageberater und Vermittler, die aufgrund der ihnen für die Anlagevermittlung oft zustehenden Provisionen teilweise ein beträchtliches Eigeninteresse an der Vermittlung bestimmter Kapitalanlageprodukte haben.

 

Wir vertreten bundesweit geschädigte Anleger offener Immobilienfonds, geschlossener Immobilien-, Schiffs-, Medien- und anderer Fonds sowie Inhaber von Anleihen, Zertifikaten und sonstigen Wertpapieren aller Art. Mit dem notwendigen Know-How gehen wir gegen Falschberatung durch Banken, Anlageberater und Anlagevermittler sowie die Initiatoren von Kapitalanlageprodukten vor. Anlageberatungsfehler, Prospektfehler und Kapitalanlagebetrug erkennen wir und helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

 

Die Kapitalanlagerechtsfälle häufen sich. Wurde früher vieles außergerichtlich verglichen, so ist in den letzten Jahren die Tendenz festzustellen, dass immer öfter eine gerichtliche Klärung herbeigeführt werden muss. Ein Grund ist sicher das Ansteigen derartiger Fälle, aber auch die schlechtere wirtschaftliche Lage vieler Finanzdienstleister.

 

Trotzdem haben wir es in den letzten Jahren durch umsichtige Vorgehensweise und nachdrücklichen Einsatz in mehr als 800 Fällen geschafft, Kapitalanlagen unserer Mandanten im außergerichtlichen Bereich rückabzuwickeln. Dies hat unseren Mandanten viel Geld, Zeit und Nerven gespart.

 

Eine Sammelklage nach amerikanischem Muster ist in Deutschland nicht möglich, dennoch kann der einzelne Anleger von anderen Mitstreitern in vielfältiger Hinsicht profitieren. Rechercheergebnisse können für eine Mehrzahl von Fällen verwendet werden und senken dadurch die Aufwendungen und Kosten für den einzelnen Mandanten. Auch in dieser Richtung sind wir aktiv. Wir haben die erforderliche Erfahrung, um auch umfassende Rechtsfälle mit einer Vielzahl von Geschädigten zu bearbeiten.

 

Wenn Sie Fragen zu Ihren Kapitalanlagen haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden.


Knüfer Rechtsanwälte | Untere Laube 16 | 78462 Konstanz
Telefon: 07531 / 13 22 70 | Telefax:  07531 / 13 22 77 | E-Mail: info@kanzlei-knuefer.de | www.kanzlei-knuefer.de